HRV News

Altreifen – Recycling – Zerkleinerung

Ende 2010 wurde bei der HRV GmbH Reifenzerkleinerungstechnik in Betrieb genommen. Seitdem konnte die verarbeitete Tonnage kontinuierlich gesteigert werden. Im Jahr 2013 wurden schon ca. 12.000 Tonnen an Reifen zerkleinert.

Durch das besteht die Möglichkeit Altreifen in Handteller große Stücke zu zerkleinern. Die Stärke des Altreifenzerkleinerers wurde bewusst möglichst Groß gewählt, sodass nahezu sämtliche Typen an Altreifen in der HRV GmbH direkt verarbeitet werden können. Dies ermöglicht nicht nur eine bessere Auslastung der Logistikkapazitäten sondern ist auch ein wichtiger Schritt dem Altreifen möglichst ökologisch zu Recyceln, da die zerkleinerten Reifen zu 100% einer stofflichen Verwertung zugeführt werden. Damit leisten auch wir einen unseren Beitrag um die in dem KrWG angestrebten Verwertungsquoten zu erfüllen.

Sollten Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen Zulieferer von Altreifenschredds sein, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Wir freuen uns auf ein Gespräch

Beitritt in den BRV

Das Management der HRV GmbH hat sich dazu entschlossen dem BRV - Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur Handwerk e.V. - beizutreten. Als Fördermitglied möchten auch wir unseren Beitrag für eine starke Verbandsgemeinschaft leisten. Weitere Informationen zum Verband der Reifenhändler finden Sie unter www.bundesverband-reifenhandel.de.

Reifenzerkleinerung in Betrieb genommen.

Nach einjähriger Vorbereitung wurde am 01.10.2010 mit der Zerkleinernung von Altreifen begonnen. Damit kann die HRV GmbH Ihren Kunden eine weitere Dienstleistung im Bereich der Altreifenverwertung anbieten. 

Revalidierung zum Entsorgungsfachbetrieb.

Erfolgreiche Revalidierung zum Entsorgungsfachbetrieb 2009 - 2010 durchgeführt. Die HRV GmbH hat am 29.03.2010 erfolgreich die Prüfung nach Entsorgungs-fachbetriebeverordnung (EfbV) absolviert. Damit steht unseren Kunden das aktuelle Zertifikat mit Anhang zum Entsorgungsfachbetrieb für das Jahr 2010 im Downloadbereich zur Verfügung.

Gute Voraussetzungen für das Jahr 2010

Erfolgreicher Abschluss des Geschäftsjahres 2009. Für das Geschäftsjahr 2010 entsteht dadurch Raum um weitere Investitionen durchführen zu können. Geplant sind die Anschaffung von Maschinen imm Bereich des Altreifenrecycling. Darüber hinaus wird die Flotte der HRV GmbH weiter auf Euro 5 konforme Lastkraftwagen umgestellt.